16. Stolperstein-Verlegung


Am Dienstag, den 23. April 2024 um 10:00 Uhr, werden in Augsburg zum sechzehnten Mal Stolpersteine verlegt. Zu den bisher 68 Steinen, die an Augsburger Opfer des NS-Terrors erinnern (13 weitere warten auf ihre Genehmigung), werden nun drei weitere kleine Denkmäler dazukommen.

Die Lesungen sowie die musikalische Gestaltung übernehmen Schülerinnen und Schüler des Augsburger Maria-Ward-Gymnasiums unter der Leitung von OStRin Joanna Linse. Diana Zwetzich und Sinje Scholtz nehmen zwei Stücke mit Klavier und Geige für uns auf. Je nach Wetterlage kann die Geige auch live zum Einsatz kommen.

UhrzeitAdresseNamen der Opfer
10:00Feuerhausstraße 7JOHANN SCHÖLLHAMMER
Lesung: Daniel Augustin, Celina Berchtenbreiter
11:00Lechhauser Straße,
ehemals Nr. 12
(vor SWA-Gebäude,
neben Haus Nr. 10)
JOHANN BAPTIST PSCHIERER
Lesung: Efterpi Dalkyradiou, Emilia Lenzen, Ana Loncarevic, Viktoria Pick
12:00Jakobsplatz,
ehemals Nr. 17
(vor Kindergarten,
neben Haus Nr. 15)
ACHTUNG: Bitte nicht mit
Jakoberplatz verwechseln!
LUDWIG WEICHART
Lesung: Marie Schlömer, Ana Loncarevic, Diana Zwetzich, Emilia Lenzen, Efterpi Dalkyradiou